Physiotherapeut*innen aus
ganz Österreich

 



Physiotherapeut*innenKrall Beatrix




Zurück zu allen Suchergebnissen

Lebenslauf von Beatrix Krall, MSc

1981 - 1984
Ausbildung zum Dipl.Physiotherapeutin am Wilhelminenspitlal in Wien
1984 - 1987
Dipl. Physiotherapeutin am Allg. öffentl. Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in Wels / OÖ - Schwerpunkte: Innere Medizin, ATemtherapie, Chirurgie, Neurologie
seit 1984
Laufend Weiterbildungen in den Bereichen Neurologie, Orthopädie,Atemtherapie und Schmerztherapie
1987 - 1990
Auslandsaufenthalt - Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Neurologie in Deutschland
1991 - 2003
Lehrtherapeutin an der Akademie für Physiotherapie am Kaiser-Franz-Josef Spital in Wien
1992 - 2001
STellvertretende leitende Direktorin an der Akademie für Physiotherapie am KFJ Spital Wien
1993 - 1994
Besuch des Lehrganges für Neurorehabilitation an der Donau-Universität Krems mit Diplomabschluss
1994 - 1995
Pädagogische Zusatzausbildung für Lehrende im Gesundheitsbereich
2000 - 2002
Ausbildung in Craniosacraler Therapie am Upledger Institut
2002
Start der Osteopathieausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie
2005
Erfolgreicher Abschluss der strukturellen Osteopathie
2006
Erfolgreicher Abschluss der Cranio Sacralen Osteopathie
2008
Abschluss der 6jährigen Osteopathieausbildung
2008
Start der Masterausbildung für Osteopathie an der Donauuniversität Krems
2009
Ausbildung zum Supervisor für Osteopathie abegeschlossen
2009
Seit 2009 Assistent an der Wiener Schule für Osteopathie und Supervisor
seit 2009
Abgeschlossene Ausbildung in FDM nach Typaldos
2010 - 2013
Biodynamische Craniosacrale Osteopathie bei Tom Shaver
2011
Abschluss des Masterstudiums für Osteopathie an der Donauuniversität Krems
2012
Ausbildung zu Behandlungssupervision
seit 2012
Tutor an der Wiener Privatklinik für Osteopathie
seit 2013
Ausbildung im Bereich Osteopathie bei Funktionsstörungen des Kiefergelenkes / Zahnregulierung bei Philip Van Caille
seit 2013
Ausbildung im Bereich Osteopathie in der Gynäkologie
seit 2014
TMG (Temporomandibuläres Gelenk = Kiefergelenk) in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen bei Philip Van Caille
seit 2014
Ausbildung in Wirbelsäulenstabilisation - Training der tiefliegenden Wirbelsäulenmuskulatur
seit 2014
Hospitationspraxis für Physiotherapie- und Osteopathiestudenten
seit 2014
Behandlungssupervisionen in eigener Praxis oder im Raum Wien und Bezirk Mödling. Ein Angebot an Osteopathiestudenten und Osteopathiekollegen, welche nach längerer Pause wieder einsteigen (z.B. Einstieg nach Karenz)
2015
Das vegetative Nervensystem in der Osteopathie - Verbindung zwischen craniosacraler, viszeraler und struktureller Osteopathie bei Johannes Dick
2015
Integration des respiratorischen - zirkulatorischen Modells in der Osteopathie bei Kuchera Michael
seit 2015
Ausbildung in Biodynamischer Osteopathie bei Edith Burjan-Lang
2016
Imago Tage - paartherapeutische Weiterbildung
2016
Neurobiologische Grundlagen der Osteopathie: Vegetatives Nervensystem, Inerozeption, Schmerz
2016
Biodynamische Osteopathie Phase II
2016
Workshop für Supervisoren und Tutoren
Wiener Schule für Osteopathie
2017
Viszerale Osteopathie und Ernährung mit Laurence Fourdringnier
2017
Biodynamische Osteopathie Phase III
2017
Fasziale Manipulation nach Stecco Teil 1 und 2
2018
Biodynamische Osteopathie Phase IV
2019
Biodynamische Osteopathie Phase V
2020
Onlineseminare: Schultergelenk Anatomie, Schultergelenk - Arthroskopie
2021
Onlineseminar Kreuzbandruptur - OP und Nachbehandlung
2021
Neuro-endokrinologisches Netzwerk Teil1 und Teil2 - N. Vagus



Beatrix Krall, MSc

1981 - 1984Ausbildung zum Dipl.Physiotherapeutin am Wilhelminenspitlal in Wien
1984 - 1987Dipl. Physiotherapeutin am Allg. öffentl. Krankenhaus der barmherzigen Schwestern in Wels / OÖ - Schwerpunkte: Innere Medizin, ATemtherapie, Chirurgie, Neurologie
seit 1984Laufend Weiterbildungen in den Bereichen Neurologie, Orthopädie,Atemtherapie und Schmerztherapie
1987 - 1990Auslandsaufenthalt - Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Neurologie in Deutschland
1991 - 2003Lehrtherapeutin an der Akademie für Physiotherapie am Kaiser-Franz-Josef Spital in Wien
1992 - 2001STellvertretende leitende Direktorin an der Akademie für Physiotherapie am KFJ Spital Wien
1993 - 1994Besuch des Lehrganges für Neurorehabilitation an der Donau-Universität Krems mit Diplomabschluss
1994 - 1995Pädagogische Zusatzausbildung für Lehrende im Gesundheitsbereich
2000 - 2002Ausbildung in Craniosacraler Therapie am Upledger Institut
2002Start der Osteopathieausbildung an der Wiener Schule für Osteopathie
2005Erfolgreicher Abschluss der strukturellen Osteopathie
2006Erfolgreicher Abschluss der Cranio Sacralen Osteopathie
2008Abschluss der 6jährigen Osteopathieausbildung
2008Start der Masterausbildung für Osteopathie an der Donauuniversität Krems
2009Ausbildung zum Supervisor für Osteopathie abegeschlossen
2009Seit 2009 Assistent an der Wiener Schule für Osteopathie und Supervisor
seit 2009Abgeschlossene Ausbildung in FDM nach Typaldos
2010 - 2013Biodynamische Craniosacrale Osteopathie bei Tom Shaver
2011Abschluss des Masterstudiums für Osteopathie an der Donauuniversität Krems
2012Ausbildung zu Behandlungssupervision
seit 2012Tutor an der Wiener Privatklinik für Osteopathie
seit 2013Ausbildung im Bereich Osteopathie bei Funktionsstörungen des Kiefergelenkes / Zahnregulierung bei Philip Van Caille
seit 2013Ausbildung im Bereich Osteopathie in der Gynäkologie
seit 2014TMG (Temporomandibuläres Gelenk = Kiefergelenk) in der osteopathischen Verkettung bei Erwachsenen bei Philip Van Caille
seit 2014Ausbildung in Wirbelsäulenstabilisation - Training der tiefliegenden Wirbelsäulenmuskulatur
seit 2014Hospitationspraxis für Physiotherapie- und Osteopathiestudenten
seit 2014Behandlungssupervisionen in eigener Praxis oder im Raum Wien und Bezirk Mödling. Ein Angebot an Osteopathiestudenten und Osteopathiekollegen, welche nach längerer Pause wieder einsteigen (z.B. Einstieg nach Karenz)
2015Das vegetative Nervensystem in der Osteopathie - Verbindung zwischen craniosacraler, viszeraler und struktureller Osteopathie bei Johannes Dick
2015Integration des respiratorischen - zirkulatorischen Modells in der Osteopathie bei Kuchera Michael
seit 2015Ausbildung in Biodynamischer Osteopathie bei Edith Burjan-Lang
2016Imago Tage - paartherapeutische Weiterbildung
2016Neurobiologische Grundlagen der Osteopathie: Vegetatives Nervensystem, Inerozeption, Schmerz
2016Biodynamische Osteopathie Phase II
2016Workshop für Supervisoren und Tutoren
Wiener Schule für Osteopathie
2017Viszerale Osteopathie und Ernährung mit Laurence Fourdringnier
2017Biodynamische Osteopathie Phase III
2017Fasziale Manipulation nach Stecco Teil 1 und 2
2018Biodynamische Osteopathie Phase IV
2019Biodynamische Osteopathie Phase V
2020Onlineseminare: Schultergelenk Anatomie, Schultergelenk - Arthroskopie
2021Onlineseminar Kreuzbandruptur - OP und Nachbehandlung
2021Neuro-endokrinologisches Netzwerk Teil1 und Teil2 - N. Vagus





Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: Therapeut*innen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung